«

»

Beitrag drucken

Staffelübergabe bei der AfD in Steglitz-Zehlendorf: Mitglieder wählen neuen Bezirksvorstand im Bürgersaal Zehlendorf

Dr. Gottfried Curio ist neuer Bezirksvorsitzender der Alternative für Deutschland (AfD) in Steglitz-Zehlendorf!

Der habilitierte Doktor der Physik wurde von den Mitgliedern bei einem Gegenkandidaten im ersten Wahlgang gewählt. Curio gehört dem Abgeordnetenhaus von Berlin seit den Wahlen vom September dieses Jahres an.

Der neue Vorsitzende des mit über 180 Mitgliedern und Förderern größten Bezirksverbandes der Berliner AfD sagte nach seiner Wahl: “Unsere wichtigste Aufgabe des kommenden Jahres ist es, deutlich zu machen, dass nur die AfD einen wirklichen Kurswechsel gegenüber der desaströsen Regierungspolitik herbeiführen kann.“

Als weitere Mitglieder des Vorstandes wurden gewählt: Sabine Gollombeck, Gernot Brinsky und Dr. Birgit Malsack-Winkemann als stellvertretende Vorsitzende. Schatzmeister bleibt Volker Graffstädt. Beisitzer wurden Lutz Ammer, Christoph Michalak, Johann Trülzsch, Markus Oberhauser und Wolfgang Blum.

Der bisherige Bezirksvorsitzende Dr. Hans-Joachim Berg sowie sein Stellvertreter Andreas Wild, beide Mitglieder des Abgeordnetenhauses von Berlin, kandidierten nicht wieder.

Sie erklärten: “Wir freuen uns, in Steglitz-Zehlendorf so viele hervorragende Köpfe und starke Schultern zu haben, dass wir nach drei Jahren intensiver Vorstandsarbeit die Staffel mit voller Überzeugung in neue Hände übergeben.“

dsc_7793

Dr. Berg übergibt die Vorstandsglocke an seinen Nachfolger Dr. Curio.
(v.l.n.r.: S. Gollombeck, L. Ammer, G. Curio, V. Graffstädt, H.-J. Berg, M. Oberhauser (verdeckt), B. Malsack-Winkemann, J.Trülzsch (verdeckt), G. Brinsky, W. Blum; nicht im Bild: Chr. Michalak).

Foto: G. Oestel

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.hansjoachimberg.de/staffeluebergabe-bei-der-afd-in-steglitz-zehlendorf-mitglieder-waehlen-neuen-bezirksvorstand-im-buergersaal-zehlendorf/